Gefeiert wird immer, wenn ein Anlass ansteht. Wer einen schönen Garten hat, möchte diesen nicht nur an warmen Tagen benutzen, sondern auch, wenn es einmal frischer wird. Terrassenheizer sorgen für eine angenehme Wärme und passen mit ihren Designs in jeden Garten.

Feste gehen meistens lange und man möchte nicht, dass die Gäste gehen, nur weil es ihnen zu frisch wird. Mit Terrassenstrahlern kann eine behagliche Atmosphäre geschaffen werden, auch wenn es kälter ist. Wer dazu noch im Winter nicht auf seinen Garten verzichten will, ist ebenfalls mit dieser schicken Heizquelle gut beraten. Dabei fügen sie sich perfekt in den Garten ein. Und sind mit ihrem schicken Design nutzvolle Accessoires für den Garten.

 

Terrassenstrahler für jede Party

Terrassenheizer sind supergeeignet für einen gemütlichen Grillabend mit Freunden. Ein langes und ausgiebiges Essen kann nicht nur an warmen Sommertagen wahrgenommen werden. Die Strahler heizen ordentlich ein. Damit kann man schon mal schnell die Zeit vergessen. Auch große Events werden mit den Heizern für den Garten zu einem vollen Erfolg. Gerade dabei ist es wichtig, so viele Leute wie möglich warmzuhalten. Das sollte dann auch noch mit möglichst geringen Aufwand passieren. Je nach Modell schafft ein Strahler etwa 10 m Strahlungswärme. Und auch die Dauer der Wärme ist perfekt für jede Veranstaltung. Bis zu 19 Stunden Brenndauer und mehr kann solch ein Terrassenheizer schaffen. Damit kann man sich sicher sein, dass während einer Veranstaltung nicht permanent die Gasflasche ausgetauscht werden muss.

 

Trendiges Design

Die Wärmequelle muss nicht mehr klobig und unförmig aussehen. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Designs auf dem Markt. Schlange Heizer aus gebürstetem Edelstahl passen zu einem schicken Event. Wer vor allem nur in eine Richtung Wärme ausstrahlen möchte, findet auch hier den passenden Terrassenheizer. Zielgerichtete Wärmestrahler ermöglichen ein effizientes Heizen und sind mit ihrem edlen Design ein Highlight. Wer es romantisch mag oder seinen Gästen einen kleinen Blickfang bieten möchte, kann sich einen Heizer mit Feuerlanze zulegen. Die Gäste werden dann das Gefühl haben, als würden sie sich am Lagerfeuer wärmen. Die Feuerlanze ist sehr hell und bietet deshalb zusätzlich eine angenehme Lichtquelle. Der pulverbeschichtete Edelstahl wirkt sehr elegant und modern.

 

Leichte Handhabung und technisch ausgereift

Eine einfache Bedienung für solch ein Gerät sollte ein unbedingtes Muss sein. Bei der Vorbereitung zu einer Feier möchte sich niemand gerne mit dem Terrassenstrahler lange aufhalten. Aufbauen und bei Bedarf anwerfen, so sollte ein guter Heizer funktionieren. Die leichte Handhabung ist so verständlich, dass jeder einen solchen Strahler ohne Komplikationen aufbauen kann. Rollen ermöglichen einen leichten Transport. Einige Terrassenheizer lassen sich in ihrer Größe verstellen. So kann der Heizer für den Transport klein und platzsparend gemacht werden. Ein großer Standfuß oder eine Umkippsicherung garantieren, dass auf der Party nichts passieren kann.